Da wir an dieser Stelle keine Einzelunternehmen vorführen wollen und auch keine Smilies vergeben wollen, möchen wir nachfolgend für die von NURDA beauftragten Gewerke eine qualitative Bewertung abgeben. Auf Nachfrage sind wir gern bereit, weitere Informationen zur Verfügung zu stellen.

 

BEURTEILUNG DER GEWERKE

 

Tiefbauer

Auch eine Firma aus dem Umkreis - was für uns sehr positiv ist - mit viel Engagement, schnell und solide. Mit ihm haben wir auf Sand gebaut.

sehr gut 

 

Rohbauer

Bei diesem Gewerk habe ich mir die Ergebnisse viel grober vorgestellt. Aber auch bei dem Mauerwerk kann man Millimeterarbeiten leisten. Alles sehr präzise und immer eine aufgeräumte Baustelle.

sehr gut

 

Dachdecker

Das mit dem Dach ging alles sehr schnell und unkompliziert. Die flachen Tegalitziegel sind nicht so leicht zu verarbeiten. Optisch ist das Dach aber sehr gelungen, an wenigen Stellen musste nachgearbeitet werden.

gut

 

Dachisolierung

Sicherlich ein sehr undankbarer und sehr staubiger Job aber im Zeitrahmen und mit gutem Ergebnis.

gut

 

Fenster, Türen, Treppen

Kompetente Firma mit guten Vorschlägen, preislich nach unseren Vorstellungen. Organisatorisch etwas überlastet, wahrscheinlich, weil sie so gut sind.

sehr gut

 

Außendämmung

Das ging eigentlich sehr fix. Hier ist es schwer, sich ein Qualitätsurteil zu erlauben. Zumindest sieht alles ordentlich aus.

 

Elektroinstallation

Die Abwicklung erfolgt in mehreren Phasen. Bei der Planung sollte man sich selber Raumskizzen anlegen, wo Steckdosen, Brennstellen und schalter angebracht werden sollen. Das ist übersichtlicher und schneller anzuschauen und zu ändern. Die Ausführung war sehr akkurat, Nachbesserungen möglich, ohne große Mehrkosten. Trotzdem kommt gegenüber dem Bautägerstandard noch einiges hinzu.

sehr gut

 

Lichtberatung

Bei der Firma Prediger in Hamburg wird eine Lichtberatung angeboten. Klingt sicherlich erst einmal etwas überkandidelt, ist es aber nicht. Man geht mit einem tatsächlich gutem Experten auf den Zeichnungen alle Räume und Außenanlagen durch und bekommt konzeptionelle Vorschläge. Es besteht ein Kaufzwang, man zahlt für das mehrere Stunden dauernde Gespräch etwas über 100 € und hat dafür viele Anregungen erhalten. Sollte man aus dem umfangreichen Angebot etwas auswählen, so werden die Beratungskosten gutgeschrieben. Darüber hinaus gehende Bestellungen erhalten dann bis zu 10 % Rabatt auf die sowieso schon konkurrenzfähigen Internetpreise. Allerdings muss man sich bei einzelnen Punkten durchsetzen. So wollte der gute Herr Burmester uns die Deckenstrahler im Wohnzimmer ausreden, was er nicht geschafft hat und das war gut so. Trotzdem:

sehr gut

 

Sanitär Großhandel

Hier müssen wir mal von unserem Konzept abweichen und diese Firma doch beim Namen nennen, da wir hier richtig begeistert waren. Nach Kontakten mit 2 Großhändlern aus Hannover waren wir nicht sehr glücklich. Mit dem Herrn Normann von der Firma Wiedemann waren wir dann aber richtiggehend begeistert. In vielen Stunden haben wir das aus unserer Sicht perfekte Ergebnis erzielt. Fachlich und preislich wurden wir bestens beraten und konnten anhand von dreidimensionalen Zeichnungen ein reales Raumgefühl entwickeln.

sehr gut mit Sternchen

 

Heizung Sanitär

Das geht insbesondere mit dem Angebot etwas schleppend an, schaun wir mal weiter. Es ist dann auch schleppend geblieben, insbesondere was die Preisfindung anbelangt. Sanitär bringt sicherlich einiges an Zusatzkosten, wenn man vom Bauträgerstandard abweicht und das geht ganz schnell. Hier muss man dann schon kämpfen, wenn von den guten Rabatten des Großhändlers was durchgereicht werden soll. Die Aqusführungen waren zum größten Teil gut, erforderliche Nacharbeiten ziehen sich in die Länge.

gut bis befriedigend

 

Putzarbeiten

Was hier in 3 Tagen abgeliefert wurde war außerordeltlich beeindruckend. In langen Tagen wurde das komplette Haus verputzt, wodrunter aber nicht die Qualität leiden musste. Im Gegenteil, die Oberflächen sind schon von einer beeindruckenden Güte.

sehr gut

 

Fliesen

Da sind wir schon beim 2. Anbieter, der erste war uns etwas zu hochpreisig und nicht sehr kooperativ. Der 2. aber hat dann eine Spitzenarbeit abgeliefert. Mit welcher Akribie die Duschbereiche gefliest wurden und die 60x60-er Fliesen verlegt wurden, alle Hochachtung.

Den Abstell- und den Heizungsraum habe ich selbst verlegt, geht auch, muss ja auch kein Fremder rein.

sehr gut

 

Maler

War ich selber, geht auch. War bei >4m hohen Räumen schon eine Herausforderung.

ohne Beurteilung

 

Holzverkleidung

Wir haben an mehreren Stellen am Haus und Garage eine Verkleidung mit Thermoesche gewählt. Letztendlich ist es nun auch sehr schön geworden, aber es hat unendlich Nerven gekostet. Der Ablauf über eine Ewigkeit und unendlichen Diskussionen war nicht nötig.

befriedigend mit -

 

Kamin

Der Feuerteufel aus Winsen hat uns einen Skantherm-Kamin eingebaut. Preis-/Leistungs-Verhältnis und der Service ist ausgezeichnet. Wir haben schon viel Freude mit den Flammenbildern.

sehr gut

 

Teppich / Gardinen

Raumausstatter Peter Wagener kommt auch aus Hamburg, um eine Spitzenqualität abzuliefern mit angemessenen Preisen alles schön einzurichten.

sehr gut

 

Gartengestaltung

hier hatten wir einen guten Bekannten, der uns mit außergewöhnlichen Ideen einen ganz tollen Garten gestaltet hat. Es war schon eine große Herausforderung, einen nach vorne gelegenen Garten mit Terrasse so zu gestalten, dass es eine gemütliche abgeschirmte Sitzecke ergibt und der Garten direkt aus dem Wohnzimmer zu genießen ist, vielen Dank Joerma!!!

Ist nicht zu toppen

 

Gartenbau

Für die Pflasterarbeiten und die Holzdielen im vorderen Bereich hatten wir die Firma Thomas Pettke Garten- und Landschaftsbau aus Garbsen gewählt. Hier gab es 2 sehr unterschiedliche Ergebnisse:

Die Pflasterarbeiten zum Hauseingang und zur Garage sind absolut exzellent gestaltet und ausgeführt, der gehobene Angebotspreis ist hier vollkommen gerechtfertigt.  

Bei der Holzterrasse aus Spezialbohlen aus Lärche können wir leider kein positives Urteil abgeben. Zwar ist die Unterkonstruktion vom Konzept her gut, die technische Ausführung der Dielenaufbauten aber nicht vorschriftsgemäß und hat bereits zu Verformungen diverser Leisten geführt. Der schon im letzten Jahr abgestimmte Ersatzumfang von minderwertigen Holzbohlen ist bis heute nicht umgesetzt, trotz mehrfacher Mahnung. Der recht hohe spezifische Preis war bei der Angebotsbesprechung mit einer außerordentlich hohen Qualität an Material und Ausführung begründet worden. das können wir aber so nicht bestätigen, schade!!   

Nun haben wir über einen Rechtsanwalt einen Abstimmungstermin erhalten. Das Ergebnis war nicht so erfreulich, da muss nun ein Gutachten erstellt und bezahlt werden.

lieber keine Note